3 Fragen an…Signavio

In unserer Beitrag-Serie „Behind the scenes“ stellen wir Ihnen die Unternehmen hinter der Berlin Social Academy vor, die gemeinsam die diesjährige BSA auf die Beine stellen. Heute mit Maxi Bethge von Signavio. Das Unternehmen ist in diesem Jahr das erste Mal dabei und verstärkt das Trägerkreisnetzwerk sowohl organisatorisch als auch mit Kursangeboten.

Liebe Maxi, bitte stelle dich und Signavio doch einmal kurz vor.

Maxi Bethge, Signavio

Maxi Bethge, Signavio.

Ich bin Maxi Bethge und arbeite bei Signavio als Chief of Staff. Seit der Gründung im Jahr 2009 bietet Signavio webbasierte Softwarelösungen und verfolgt damit einen holistischen Ansatz für das Prozessmanagement, mit dem Unternehmen beispielsweise ihre Digitalisierung sowie Innovationen steuern können. Unser Unternehmenshauptsitz ist in Berlin. Signavio ist zudem seit dem ersten Quartal 2021 ein Unternehmen von SAP und unterstützt Organisationen mit einem umfassenden Lösungsportfolio auf dem Weg zur Prozessexzellenz.

Warum engagiert sich Signavio/SAP bei der Berlin Social Academy 2021?

Corporate Volunteering stellt einen wichtigen Pfeiler unserer Firmenkultur dar. Das macht auch das hohe Interesse unserer Teammitglieder:innen deutlich, sich zu engagieren und ihr Wissen weiterzugeben. NGOs bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen, ist eine tolle Möglichkeit, unser Wissen auch außerhalb des Arbeitsalltags weiterzugeben. Wir freuen uns daher umso mehr, dass wir aufgrund des diesjährigen Onlineangebots trotz der Beschränkungen durch die Coronapandemie an der Berlin Social Academy 2021 teilnehmen können. Unsere diesjährige Teilnahme markiert außerdem einen ganz besonderen Meilenstein: Durch die Übernahme von Signavio durch SAP im ersten Quartal 2021 wird dies unsere erste gemeinsame Initiative sein.

Welche Kurse bietet ihr in diesem Jahr an?
Wir bieten vier ganz unterschiedliche Kurse an in diesem Jahr:
– Was falsch läuft, wenn es falsch läuft – start your process management journey now
– Product Discovery — How to fail fast and make great products
– Pimp your webinar – einfache und doch außergewöhnliche Tipps für dein nächstes Webinar
– Gewaltfreie Kommunikation: Was jeder in der Kommunikation beachten und anwenden sollte.

Wir freuen uns auf eure Kurse und dass ihr mit dabei seid! Danke, liebe Maxi, für den Einblick und das Interview.